Marte Meo Westfalen Katrin Krüger
Marte Meo WestfalenKatrin Krüger

Fortbildungsangebote

Flyer KT Institut Fortbildungsmodule
Weitere Seminarinhalte, auch als Teamfortbildung oder Inhouseschulung möglich
Krüger Thiel Institut Flyer.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]
Bindung und Bildung in Kitas
Im Auftrag der Winzig Stiftung und in Zusammenarbeit mit Frau Prof. Dr. Ziegenhain und Frau Dr. Künster von der Universität Ulm haben Monika Thiel und Katrin Krüger vom Krüger & Thiel Institut, Wuppertal eine drei tägige Fortbildung zu dem Thema Bindung und Bildung in Kitas entwickelt. Nachdem die Pilotphase abgeschlossen ist, kann die Fortbildung nun gebucht werden.
BiBiKi Flyer.pdf
PDF-Dokument [469.4 KB]
Der Giraffentraum® von Frank Gaschler
....ab sofort kann die Fortbildung "Giraffentraum®" für Kitas und Grundschulen gebucht werden. Die Haltung und die Inhalte der Gewaltfreien Kommunikation werden in ein Projekt gebettet, dessen Inhalte in einer 2 tägigen Fortbildung vermittelt werden. Erzieher*innen und Lehrer*innen werden so fortgebildet, dass sie das Projekt mit Kindern selbst durchführen können.
Giraffentraum.pdf
PDF-Dokument [929.7 KB]

Fortbildungsangebote mit Zertifikatsabschluss

Marte Meo Praktiker  (Marte Meo Practitioner)

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmer*innen die Grundlagen der Marte Meo Methode.

Nach zwei Basisinformationstagen bringen die Teilnehmer*innen Clips zu besprochenen Themen mit. Diese Clips werden im beruflichen oder privaten Alltag erstellt.

Durch die Interaktionsanalyse werden die eigenen, intuitiven Kommunikationsfähigkeiten und ihre Wirkung auf die Mitmenschen sichtbar. So werden die Aspekte der Marte Meo Methode als entwicklungsunterstützendes Handeln im Kontext der eigenen, praktischen Arbeit erlebbar.

 

Weitere Inhalte sind

  • Interaktionsanalyse: Aktion / Reaktion

  • Das Marte Meo Beratungssystem, die drei W´s

  • Sie lernen die Marte Meo Elemente kennen und anzuwenden

  • Verknüpfung der Marte Meo Elemente mit dem eigenen Arbeitsfeld

  • Sie lernen den Umgang mit einer Videokamera kennen und eigene Clips zu erstellen

Kursdauer: Sechs Treffen über einen Zeitraum von einem halben Jahr

Marte Meo Therapeut (Marte Meo Therapist)

Diese Kurse richten sich an Fachkräfte, die Eltern und/oder Kolleginnen und Kollegen beraten und unterstützen möchten.
Die Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildung ist das Zertifikat Marte Meo Practitioner.

 

Die Teilnehmenden lernen die „Marte Meo-Zehn-Schritte-Checkliste“  kennen und damit zu arbeiten:

 

Gruppengröße: 4-5 Teilnehmer*innen

  • Den Umgang mit der Technik

  • Sich mit der Marte Meo Basisinformation über Entwicklungsprozesse unterstützendes Verhalten vertraut zu machen

  • Die Technik der Interaktionsanalyse

  • Die Verknüpfung der Marte Meo Informationen mit alltäglichen Interaktionsmomenten

  • Klienten und Kinder zu filmen für das Erstellen einer Marte Meo Entwicklungsdiagnose

  • Den Entwicklungsbedarf eines speziellen Klienten mit der entsprechenden Marte Meo Information zu verknüpfen.

  • Das Erstellen einer Arbeitsliste als umfassende Orientierungshilfe.

  • Die geeigneten (passgenauen) Ausschnitte auszuwählen

  • Kompetenzen für ein gelungenes Review aufzubauen

  • Den Folgefilm in Bezug auf den Arbeitspunkt zu analysieren                                                                        aus Marte Meo, Ein Handbuch                                            © Marte Meo International

 

Nach den Basisinformationen der ersten zwei Treffen ist das Arbeiten in eigenen Marte Meo Prozessen erwünscht. Während dieser Zeit werden die Prozesse gefilmt und begleitet.

 

Kursdauer: 13 Treffen über einen Zeitraum von 1,6 - ca. 2 Jahren.

                   Die Termine werden mit den Kursteilnehmer*innen vereinbart.

 

Die Kurse können auf Anfrage auch als Inhouse Schulung angeboten werden.

Möglichkeiten entwickeln, Entwicklung ermöglichen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katrin Krüger